Allgemeine Geschäftsbedingungen
Musikercoaching - Musiklehrercoaching

MUSIKERCOACH 

OLIVER SZÉKELY

Dein Partner für deine persönliche Entwicklung als Musiker oder Musiklehrer

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Du möchtest über alle Neuigkeiten von Musikercoach auf dem Laufenden bleiben? Dann werde  doch Teil meiner Fanbase und besuche mich auf Facebook.

Oliver Székely | Heuwaagstraße 6  | 91054 Erlangen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Musikercoach, Inhaberin: Oliver Szekely (nachfolgend als Musikercoach bezeichnet) und dem Kunden. Kunde ist, wer die Teilnahme an Workshop, Seminaren oder Coachings für sich oder Dritte als Teilnehmer erwirbt. Abweichende Bedingungen erkennt Musikercoach nicht an, es sei den Musikercoach stimmt ausdrücklich schriftlich zu.

§2 Vertragsschluss

Kunden können sich per Website, E-Mail oder telefonisch für Leistungen anmelden und erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Die vereinbarte Vergütung ist mit Rechnungsstellung fällig, wenn kein anderes Zahlungsziel angegeben ist. Sie ist auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

§3 Widerruf

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Darüber hinaus gilt unsere Rücknahmegarantie.

Der Widerruf ist zu richten an:

Musikercoach, Oliver Szekely - Heuwaagstraße 6 - 91054 Erlangen

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten in gegenseitigem Einvernehmen vollständig erfüllt ist, bevor das Widerrufsrecht ausgeübt wird.

Ende der Widerrufsbelehrung

§4 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kunde verpflichtet sich, die vereinbarte Gebühr per Banküberweisung innerhalb des angegebenen Zahlungsziels zu entrichten. Erfolgt kein Zahlungseingang innerhalb der Frist, verfällt der Anspruch.

§5 Änderungen

Musikercoach behält sich vor, hinsichtlich der Leistungen zeitliche und örtliche Änderungen in einem zumutbaren Rahmen vorzunehmen. Diese Änderungen berechtigen nicht zu einem Rücktritt vom Vertrag.

§6 Stornierungen und Umbuchungen

Kann der Kunde die gebuchte Leistung nicht in Anspruch nehmen, entstehen Stornierungskosten in Höhe von 50% des vereinbarten Preises bis vier Wochen vor dem vereinbarten Termin. Werden erworbene Leistungen später als vier Wochen vor dem vereinbarten Termin storniert, wird die gesamte Teilnahmegebühr einbehalten.  Umbuchungen muss Musikercoach ausdrücklich schriftlich zustimmen. Eine Umbuchung ist nur bis zu 4 Wochen vor Beginn der Leistung möglich, andernfalls werden die vollen Gebühren fällig. Nicht erscheinende Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der entrichteten Gebühr.

Musikercoach behält sich vor, Angebote aus wichtigem Grunde zu stornieren. In diesem Fall wird die geleistete Gebühr vollständig erstattet. Fällt ein Trainer aus oder herrscht höhere Gewalt, können Leistungen unmittelbar vor ihrem Termin seitens Musikercoach storniert werden. Die geleistete Gebühr wird erstattet.

Des Weiteren behält sich Musikercoach vor, Teilnehmer aus wichtigen Gründen, wie einer Störung des Ablaufs von der Leistung auszuschließen. Die Gebühr wird in diesem Fall nicht erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, es sei denn, sie sind durch grob fahrlässiges Verhalten seitens Musikercoach bedingt. Musikercoach verpflichtet sich, jegliche Leistungsstörungen im zumutbaren Rahmen zu beheben oder zu begrenzen.

 

§7 Beratungs- und Coaching-Leistungen

Musikercoach erbringt Leistungen auf der Grundlage der vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Die Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit liegt beim Kunden. Die Arbeit zur Entwicklung der Persönlichkeit des Kunden wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Eine Erfolgsgarantie wird nicht gewährt.

 

§8 Urheberrechte

Ausgehändigte Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch Musikercoach gestattet.

 

§9 Datenschutz

Musikercoach schützt die personenbezogenen Kundendaten. Alle vom Kunden überlassenen Daten werden vertraulich behandeln und nur im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwendet. Weitere Angaben zum Datenschutz sind unter Datenschutz vermerkt.

 

§10 Aufnahmen

Musikercoach behält sich vor, während Veranstaltungen Ton-, Video- und Fotoaufnahmen zu produzieren. Diese können ohne Teilnehmer-Rücksprache veröffentlicht werden, sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird und die persönlichen Daten des Kunden gewahrt werden. Jeder, der Leistungen von Musikercoach in Anspruch nimmt, erklärt sich damit einverstanden. Abweichende Absprachen können mit Musikercoach getroffen werden.

 

§11 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Erlangen.

Stand 2018